Startseite
  Über...
  Archiv
  Links
  Bilder
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Radio Achwelle



http://myblog.de/vikihae

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was seit dem letzten Eintrag passiert ist..

- Deutschland hat verloren!
- Österreich spielt unentschieden.
- Österreich wird Deutschland schlagen!!
- Deutschland wird sowas von raus sein! (obwohl ich der guten Stimmung wegen ja schon auch irgendwie für Deutschland bin..)

okay, fußball abgehakt.


- Stefan Sagmeister
Vor zwei Wochen haben die Studenten der KISD ihre jährliche Auszeichnung eines grandiosen Designers vergeben. Und dieses Jahr ging
der kölner klopfer an keinen anderen als Stefan Sagmeister. Einer von unseren Dozenten wollte dann unbedingt, dass wir auf der Aftershow-party zu ihm hingehen und etwas Dialekt reden. Wir wollten dann Greg ("I muass brunzn!") oder Marcel ("I bin kua Schoki!") mit ihren genialen gsibergerisch-kenntnissen vorrausschicken, haben es dann aber doch sein lassen. Und so sind wir selber mit den Brasilianern hingegengen, haben im fettesten Dialekt gratuliert, ein bisschen über die FHV geplaudert, und dann gefragt, ob wir vielleicht ein Foto mit ihm machen dürften. Haben wir gemacht. Wird nachgereicht. Mein Fazit: Vorarlberger hört man überall raus, wer in einer Rede "Fenschter" sagt, muss Gsiberger si! Der Inhalt seiner Rede (wieso zum Henker erzählt er eine Geschichte über einen Zoobesuch, bei der er beobachtete, wie ein Seebulle einen errigierten Penis hatte und sich dann selbst einen Blowjob gibt, bei einer Award-Verleihung??) war dann doch etwas amerikanisch angehaucht.

- drupa
Letzte Woche bin ich mit Eduardo nach Düsseldorf gefahren. Zuerst haben wir uns ein bisschen die Stadt angeschaut, Recherche für ein Seminar in einem Rosenthal-Shop betrieben und dann.... dann sind wir auf die drupa gegangen. Wem das kein Begriff ist, es ist die weltgrößte Messe für Printmedien. Neben riiesigen Druckmaschinen (vorallem die Heidelberg-Halle war beeindruckend) gabs sehr viele interessante Dinge zu sehen und auch zum mitnehmen. Mich haben dann vorallem noch die Materialien/Techniken und Software interessiert. Und natürlich gibt es auf solchen Messen unglaublich viel Give-Aways. Da hab ich weniger auf den Inhalt als mehr auf das Design der Broschüren geguckt. Was dann auch für dumme Sprüche gesorgt hat.. "Ja, nehmen sie das ruhig mit. Da sind ganz viele Bildchen zum Angucken von großen Maschinen drin..!" Nach 5 Stunden durch die Hallen hetzen, damit ich ja alles sehe, war ich dann komplett fertig und hätte auf der Stelle einschlafen können.
Übrigens, als Jugendlicher hat man überhaupt keine Probleme, dass man von den Leuten mit Infos zugeballert wird. Ohne Suit läuft da anscheinend gar nix. Und nein, Heidi und Redfoot hab ich nich gesehen...

- Taschen Verlag
Der Taschen Verlag hat hier in Köln einen Store (kommt ja auch von hier..) .. Wuhhh. Ich bin ja sowieso ein kleiner Buch-Kauf-Freak und kann mich teilweise nur schwer zurückhalten. Aber wenn ich in einem Laden bin, der Design- und Fotobücher verkauft, die teilweise nur 7 oder 10 Euro kosten, dann muss man halt schon zuschlagen. Für die nächste Zeit dürfte ich genug zum Lesen haben. Und wiedermal bin ich froh, dass ich nicht fliegen muss.. :D

- Die vorpubertären Jungs wollen die Wasserpfeife wieder zurück.

- Nein Papa, mein Teppichboden, der "nächste Woche" (Zitat Hausmeister beim Einzug) gewechselt werden soll, ist übrigens immer noch der alte. Aber who cares??

- Aber vorgestern kam ein Brief, in dem mich das Kölner Studentenwerk gefragt hat, ob ich tatsächlich schon bis in etwas mehr als einem Monat ausziehen will..? Man.. Die Zeit vergeht viel zu schnell
14.6.08 11:56


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung