Startseite
  Über...
  Archiv
  Links
  Bilder
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Radio Achwelle



http://myblog.de/vikihae

Gratis bloggen bei
myblog.de





erkenntnisse...

.. wir sind jetzt schon fast zwei wochen hier?!? die zeit vergeht so schnell..

.. andere haben vielleicht größere wohnungen. die haben aber auch mehr kram, um die wohnung einzurichten. mein kleines zimmerchen ist also ganz schön okay

.. wenn das zimmer stinkt, weil der boden flecken hat, ist es effektiver, wenn man den raumspray direkt auf den fleck am boden sprüht.

.. wenn man seine finger an der pfanne verbrennt, aber keine salbe hat, hilft notfalls auch zahnpasta.

.. wenn man das mit der zahnpasta nicht weiß, ist es hilfreich, eine liebe mitbewohnerin zu haben

.. wenn man als frau in der kölner schildergasse im h&m einkaufen gehen will, stehen einem 4 versch. h&m-geschäfte zur verfügung.

.. die fhv hat graffitis auf der wand und nennt es kunst. kölner häuser haben überdimensionale eistüten auf dem dach (ebenfalls kunst).

.. langeweile macht kreativ.

.. shopbesitzer auf der luxemburgerstraße haben zu wenig langeweile. darum sind sie gaaanz unkreativ und verwenden für ihre logos am liebsten die comic sans......

.. kölsch schmeckt wie wasser mit würze, was mir als radlertrinkerin, die den extremen biergeschmack nicht mag, ganz entgegen kommt. der preis von durchschnittlich 1,50 pro kölsch auch.

.. 4-stöckige buchhandlungen sind das paradies

.. der blog ist als übergangslösung schlicht, aber lesbar. im header mein entzückender ausblick. der güterbahnhof ist übrigens toll. dank ihm brauch ich beim zubettgehen kein extra licht mehr einzuschalten..

.. durch umstände, die einem nicht ganz passen, lernt man positives denken....
10.4.08 15:03


Werbung


endlich in kölle angekommen...

Eine Woche nach unserer Ankunft in Köln mal ein erstes Update:

- Uni: Hier ist alles anders. Angefangen vom Gebäude, in dem überall Tags an der Wand sind (okay.. die FHV hat jetzt auch ein graffiti... :D ) Diese Woche hatten wir eine geballte Ladung Flash, sehr schön erklärt, zwar großteils Wiederholung, aber war doch sehr gut, das alles nochmals zu hören..! Zudem eine schöne Philosophie vom Dozenten. Beginn Seminar wäre 9 Uhr. Um 9:15 meint er "warten wir noch 5 minuten. zuspätkommen kann man ja nicht verhindern". ich habe gedacht, ich bin im paradies!!!!! aber es stimmt wirklich, wenn man 20 min mit der straßenbahn hinfährt, und dazu noch umsteigen muss, kann man ein zu spät kommen echt kaum verhindern. und nicht nur, weil ich viki heiße..

- wohnung: schlüssel am dienstag bekommen, zuerst allerdings einen vertrag auf den namen meiner vormieterin. noch gewundert, dass der bereits unterschrieben ist, zu bemerken, dass der gar nicht auf meinen namen läuft, war allerdings sowohl von mir als auch der sekretärin da, zu viel verlangt.. :D
zimmer angeguckt, sah jämmerlich aus. teppichboden voller flecken und er stinkt wie sau.. der vermieter meinte allerdings, dass der nächste woche ausgewechselt werden soll, man wird sehen.. die wände waren komplett voller flecken, meine mum (danke nochmal!!!) und ich haben es allerdings in ner stunde neu gestrichen.. blos nich hinter den kasten gucken, was ich nich seh, streich ich nicht :D
die matratze war auch ziemlich eklig, da hätte ich keine nacht drauf geschlafen, darum hab ich noch ne nacht in der kleinen pension verbracht, bis ich dann am nächsten tag eine neue matratze bekommen hab
der hausmeister meinte allerdings noch, dass meine alte gar nich sooo schlimm aussehe, da habe er schon ekligere gesehen.. ich nicht!! an den geruch gewöhnt man sich auch, raumspray lotusblume wirkt ein bisschen, aber nicht wunder. der ausblick aus meinem 9-stock-fenster (zum frische-luft-schnappen) macht wieder alles gut. der kleine baggersee vorm fenster ist toll. abends hör ich die enten quaken und schwäne herumschwimmen. allerdings nur, wenn der lärm vom güterbahnhof und der autobahn dahinter nicht zu laut ist. meine mitbewohnerin heißt bouchra, kommt ursprünglich aus marokko und wohnt seit 1,5 jahren hier. zu mehr gesprächen hatten wir leider noch nicht zeit, weil einer von uns immer nich daheim ist.

- incomings: bisher haben wir "erst" 4 getroffen, 2 jungs+1 mädl aus brasilien und ein mädl aus indien. insgesamt sollten wohl an der KISD 15 incomings herum sein. mit den vier waren wir schon aus, haben unser erstes kölsch getrunken, haben feststellen müssen, dass in europa bekannte serien&filme entweder in brasilien gar nich bekannt sind oder anders heißen... :D

- internet daheim dauert wahrscheinlich noch, daher dauert das nächste update vielleicht auch noch ein bisschen.. zumal wir auch sonst noch genug stress mit formalitäten, banken, anmeldungen, etc zu tun haben :D

bis dahin,
tschüss und bis bald
's kölsche mädschn
4.4.08 10:47


unglaublich aber wahr..

nachdem mich marcel gestern schon gefragt hat "seit wann ich wieder da bin" und ich mit "seit weihnachten..." antworten musste, endlich mal schöne nachrichten:

_ sonntag vormittag gehts in richtung kölle!
_ montag beginnt meine flash-woche, dienstag können wir in unsre wohnungen.
_ morgen kommt aber erstmal noch der tag der offenen tür, wo ich natürlich bei der achwelle mithelfe dann fh zu bzw das campus cafe nennts jetzt ja "fh besoffen" :D
_ heute wird gepackt und noch etwas gefeiert.

puh.. da hätt ich mal lieber früher anfangen sollen :D
und spätestens in zwei wochen design ich den blog mal um (ich versprechs! :D ), der is noch immer ne katastrophe.. :D
28.3.08 14:45


kurzinfo

tage bis kursstart: 16
tage bis zum umzug: kA

gewünschte kursbelegung: 11 kurse ( = 31 ects)

ergatterte kursbelegung: 6 kurse (= 21 ects: flash und actionscript für einsteiger (lalala.. wiederholung kann ned schaden.. :D allerdings auf der warteliste), arbeitstechniken in photoshop, "mobile services", "kölner gestalten" (bisher die einzige projektteilnehmerin.. :D ), designing interfaces, basics recht)

erforderte ects-punkte: 30

momentaner langeweile und "kann des ned endle afanga???"-stand: extrem hoch

warten... warten... warten...
15.3.08 17:58


da soll nochmal einer sagen,..

.. dass geld nicht glücklich macht.
so glücklich hab ich mein bankkonto nämlich schon lange nicht mehr gesehen!!

ich liebe erasmus.
und ich liebe das land vorarlberg (auch wenn herr sausi eine ziemlich
eigenartige unterschrift hat.. )

letzte woche habe ich mit sigi eine packliste geschrieben. ich glaub ich sollt dann schon
mal anfangen zu packen, sonst werd ich nicht fertig. oder ich lass einfach die hälfte daheim.
ich weiß auch schon, von was ich mich trennen kann.
die schlagschere zb. oder der locher. vielleicht auch das kunstgeschichtebuch. (@ sigi: i will fotos sehn!! i glaub immer nu nid, dass des alles in an vierergolf passt! )

bis sonntag wird jetzt kurse gewählt. mal gucken was dabei rauskommt.

achja: ich weiß nicht, wieso der RSS-Button hier nirgends aufscheint.
aber mit diesem Link hier kann man ganz einfach meinen Blog abonnieren.
Link anklicken, in die bookmarks speichern und uptodate bleiben. nice.

es grüßt,
die dagobertiki duck
6.3.08 13:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung